Muss ich einen Beruf gelernt haben ?

Nein. Ein bisschen handwerkliches Geschick sollte die Interessenten jedoch mitbringen.

Was erwartet mich bei der ärztlichen Untersuchung?

  • Hörtest
  • Sehtest mit Gesichtsfelduntersuchung
  • Lungenfunktionstest
  • Röntgen Brustkorb
  • Blutentnahme, Urinstatus
  • Belastungs-EKG
  • Ärztliches Gespräch und körperliche Untersuchung mit Erhebung von Gewicht und Körpergröße

Kostet mich die Dienst- und Schutzbekeidung etwas?

Dienst- und Schutzbekleidung weredn von der Feuerwehr Oranienburg kostenlos bereit gestellt.

Kostet mich die Ausbildung etwas?

Die Feuerwehr Oranienburg übernimmt auch die Kosten für Ihre Ausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr.

Wo findet die Ausbildung statt?

Die Grundausbildung für FF-Angehörige der Stadt Oranienburg findet in der Hauptfeuerwache Oranienburg statt. Die weiterführende Ausbildung findet an verschiedenen Standorten im Landkreis Oberhavel statt. Bei Kreisausbildungen ist das zur Verfügung stellen eines Dienstfahrzeugs möglich.

Wie lang ist die Ausbildung?

Die Grundausbildung Teil 1 (Truppmann Teil 1) wird an mehren Samstagen sowie Online durchgeführt und  umfasst insgesam rund 70 Stunden. Weitere Lehrgänge der Grundausbildung sind der Truppmann Teil 2, Sprechfunk und Atemschutzgeräteträger welche weitere 121 Stunden.

Der Truppmann Teil 2 wird über zwei Jahre Standortbezogenen durchgeführt, sodass nur eine Pürfung in der Hauptfeuerwache Oranienburg abgelegt werden muss.

Bin ich bei der FF gegen Unfälle versichert?

Ja und zwar über die Feuerwehrunfallkasse Brandenburg.

Gibt es eine Aufwandsentschädigung?

Gemäß Aufwandsentschädigungssatzung der Stadt Oranienburg, erhalten unsere Einsatzkräfte und Funktionsträger eine entsprechende Aufwandsentschädigung.

Welche FF kommt für mich in Frage?

In der Kernstadt (Altstadt, Mittelstadt, Neustadt, Weiße Stadt, Eden und Zentrum) ist die Feuerwehr Oranienburg – Innenstadt,  welche sich in der Julius-Leber-Str. 25, 16515 Oranienburg befindet, zuständig. In den Ortsteilen der Stadt Oranienburg, gibt es entsprechende Ortsfeuerwehren.